13. Dezember 2017

Tasche "Strandläufer"

Meine diesjährige Adventskalendertasche Strandläufer
 von Farbenmix
habe ich gestern spontan in einem Rutsch genäht.
Es ist ein sehr schöner Schnitt und die Tasche ist sehr schnell genäht.
Hier nun meine neue Tasche:







Ich habe sie relativ schlicht genäht. 
Sie ist aus schwarzem lederähnlichen Steppstoff
(den ich mal auf der Creativa gekauft habe),
mit appliziertem Stern aus silbernem Kunstleder
und einem silbernen Paspelband.
Gefüttert ist sie mit einen Rosenstoff.
Bedanken möchte ich mich für die tolle Tasche an das Team von Farbenmix .
Morgen habe ich noch eine Tasche für euch und zwar
die ich Probenähen durfte.
Hier schon mal ein kleiner Ausblick:


Also schaut morgen wieder vorbei und ihr bekommt noch eine schöne Tasche 
und ein tolles E-Book zu sehen.

Marita


Material: Lederähnlicher Steppstoff von der Creativa
                 silbernes Kunstleder von Snaply
                 Rosenstoff von Westfalenstoffe
                 silbernes Paspelband von buttinette
                 Steckschloss von Machwerk
                 Gurtband von buttinette
                 Webband vin Farbenmix


12. Dezember 2017

Gewinnbekanntgabe und Jacke

Ihr habt bestimmt schon ungeduldig auf die Bekanntgabe der Gewinnerin 
von meinem kleinen Giveaway gewartet.


Leider ging bei mir das reale Leben vor.
Nun ist es soweit Trommelwirbel
und hier ist sie nun die Gewinnerin:
Ich wünsche dir viel Freude mit der Geobag, dem Teelicht 
und dem Geschenkanhänger.
Alle Anderen bitte nicht traurig sein, 
die nächste Verlosung kommt bestimmt.

Dann habe ich noch eine kleine Jacke für meinen Enkel genäht.
Bei diesem Wetter kann er sie gut gebrauchen.
Von außen besteht sie aus beschichteter Baumwolle, 
es ist der Staars von Farbenmix.
Das Innenfutter ist ein Sweatstoff ebenfalls von Farbenmix.





An Weihnachten wird er die Jacke bekommen und ich kann nur hoffen, dass sie passt.
Das war es für heute. Macht's gut

Marita



8. Dezember 2017

Kreativ Award Monat November

Diesen Monat habe ich doch tatsächlich den 
Kreativ Award im Monat November


auf Ein kleiner Blog gewonnen für mein Kissen
"Summer Meadow"
Hier ist nur die Hülle.


So sieht das Kissen jetzt auf dem Sofa aus:


                  
Vielen Dank für die Zahlreichen "Klicks" , ich habe mich sehr 
über meinen ersten "Kreativ Award" gefreut.
Dankeschön!


Marita


Verlinkt: Freutag

Adventskalender- was war drin ? 2. Woche

In diesem Jahr darf ich jeden Tag 3 Türchen öffnen bei den Adventskalendern.
Morgens ist es immer spannend,
 wenn mein Mann und ich unsere Türchen öffnen.
Beim diesjährigen 



habe ich den Kalender von Marie von Stoffbonbon bekommen
und diese schönen Sachen waren darin enthalten.


Am 2.12. ein breites Webband und Reißverschlüsse
 3.12. Teelichter 4.12. Webband
   5.12. Wahsi Tape  6.12. Nadelkissen 7.12. Knöpfe
8.12. Ausstechförmchen
Vielen Dank dafür.

Weiter geht es mit dem Kalender von "Alles für Selbermacher",
den mir mein Mann geschenkt hat.


Bislang hat der Kalender alle meine Erwartungen erfüllt.
Danke!

Dann habe ich noch einen 3. Adventskalender den Vivien
von  Kreavivität organisiert hat.


2. Renate R.  ein selbstgemachtes Notizheft
3.Florentine H.  ein Lavendelsäckchen und eine Stoffblume
4. Mary-Lou  ein Bild mit Filzrahmen
5. Rebecca Kleiner  Taschenhandwärmer
 6. Svea Heining Lesezeichen  
7. Stephanie H. Engelschlüsselanhänger  
8.  Eileen Mug Rug
Vielen Dank dafür!


Dann habe dich diese Woche zum ersten mal ein Stoff-Abo
von Grete von Stoffsalat bekommen.
Ganz gespannt war ich, was mich da erwartet und 
es gefällt mir sehr gut, was zum Vorschein kam.


Bis Weihnachten werde ich es wohl nicht mehr schaffen ein Kissen daraus zu nähen.
Das Schöne daran ist es war eine Anleitung mit dabei.
Jetzt freue ich mich schon auf den nächsten Monat.

Dann möchte ich noch kurz an mein Giveaway erinnern,
dass noch bis zum 10,12. läuft.


Ihr habt noch die Chance die Geobag, 
Teeleuchte und Geschenkanhänger zu gewinnen.

Ich wünsche Allen schon ein schönes Wochenende 
und schönen 2.Advent.




Laßt es euch gut gehen.

Marita



5. Dezember 2017

Weihnachtsmarkt 2017 und Giveaway

Auch in diesem Jahr war ich wieder am 1.Advent auf dem Weihnachtsmarkt 
im Walshagenpark.
Nachts hatte es noch geschneit, aber morgens kam der Regen                    
und es hat fast den ganzen Tag geregnet.
Aber trotzdem sind wir ( mein Mann und ich ) zum Aufbauen 
mit voll bepacktem Auto zum Weihnachtsmarkt gefahren.
Die Holzhütte wurde bestückt und schön dekoriert.




Alle hofften, dass es auf hören würde zu regnen, aber es sollte nicht sein.
 Der 1. Advent war hier ein trüber regnerischer Tag.
Trotz des schlechten Wetters kamen noch etliche Besucher.
Einiges habe ich auch verkauft,
aber leider nicht soviel wie in den Jahren davor.
Man muss das Wetter so nehmen wie es kommt.

Dann möchte ich euch auch noch meine Beuteltaschen 
mit passsendem Kosmetiktäschchen zeigen.
Ich habe verschiedene Materialien verwendet.
 Diese zwei sind aus einem Canvas mit kupferfarbenem Kunstleder,
 gefüttert mit einem hellen Jersey. 
Auch gibt es eine Innentasche.




Dieser ist aus beschichteter Baumwolle mit blauem Kunstleder und
ebenfalls gefüttert, dieses Mal mit einem Baumwollstoff.  

Nummer vier ist aus einem Canvasstoff mit Kork.
Genauso gearbeitet wie die Anderen.


Zuletzt mein Lieblingsbeutel aus einen schwarz silbernem Canvas
mit silbernerm Kunstleder.


Mein Fazit vom diesjährigen Weihnachtsmarkt:
So ein Event draußen hängt und fällt mit dem Wetter
und in diesem Jahr war das Glück nicht auf unserer Seite.

Wenn noch jemand ein Weihnachtsgeschenk braucht, 
ich werde in den nächsten Tagen,
einige Sachen hier auf dem Blog unter Flohmarkt einstellen 
und in meinem noch recht neuen Etsy Shop.

Da ich in mich in letzter Zeit auf meinem Blog etwas rar gemacht habe,
möchte ich mich mit einem kleinen Giveway
für eure Treue bedanken.


Hier nochmal ein Foto von der Geobag aus beschichtete Baumwolle.



Um diese Geobag, den Weihnachtsanhänger und das Teelicht mit Rudolph zu bekommen
hinterlaßt bitte unter diesem Post einen Kommentar
 bis zum 10.12.2017 24.00h.
Gerne möchte ich wissen ,
ob ihr sie verschenkt oder ob ihr die Geobag 
für euch selber behalten möchtet.
 Unter allen Kommentare werde ich die Geobag auslosen.
Teilnahmebedingungen: Ihr müsst Follower hier auf dem Blog 
 und älter als 18 Jahre sein.
Die Gewinnerin gebe ich hier auf dem Blog bekannt.
Sollte sie sich nicht innerhalb 3 Tagen melden,
werde ich die Geobag neu auslosen.
Viel Glück wünsche ich euch.

Marita





1. Dezember 2017

Freutag #233 am 1. Dezember

Heute ist wieder Freutag und ich kann mal wieder teilnehmen.
Es gab viele Gründe zum Freuen diese Woche,
aber auch nicht so Schöne.
Hier möchte ich euch nun die schönen Freugründe zeigen.
Fangen wir mit heute an.
Es ist der 1. Dezember und da wurden heute morgen 
ganzer sicher bei sehr vielen das erste Türchen geöffnet.
In diesem Jahr darf ich drei Adventskalendertürchen öffnen.



Zuerst der Adventskalender von Marie von Stoffbonbon 
den ich im Rahmen des AKW 2017 bei
Appelkatha und Jannymade bekommen habe.
 Die schönen Päckchen habe ich in einem Weidenkorb arrangiert
und heute gab es ein Stück Stoff.




Ich bin gespannt und freue mich schon auf die nächsten Tage.

Dann habe ich auch beim Adventskalender von Kreavivität mitgemacht.



Da haben 24 Bloggerinnen ein Tütchen 24. mal
fertig gemacht und dann wurde alles von Vivien verteilt.
Heute war eine Schlafbrille in dem ersten Tütchen.


Vielen Dank Brigitte für die schöne Schlafbrille

Dann gab es eine große Überraschung heute Morgen.
Da hat mir mein lieber Mann doch tatsächlich den 
Adventskalender  "Alles für Selbermacher" geschenkt.
Ich bin immer noch ganz begeistert.


Das war die erste Überrachung.



Ich selber habe auch drei Adventskalender verschenkt.
Mein Mann hat das beleuchtete Haus bekommen, 
das man oben auf dem Bild sehen kann.

Den zweiten Kalender hat unsere Tochter bekommen.


 Der dritte Adventskalender ist im Rahmen des AKW 2017
an Julia von Juliespunkt gegangen.


Wie ihr seht, haben meine Tochter und Julia, die gleiche Verpackung.
Mir gefällt das Papier so gut und es gibt es ja als Freebie bei Tessa
Ich hoffe den Beiden gefällt es auch so gut wie mir.


Gestern habe ich noch ganz viele Lichter gestickt.




Es sind Dateien von Sabine von Binimey
und von Rockqueen und Freebies die ich schon so lange habe.
Das erste Bild ist im Hellen und das zweite Bild im Dunkeln. 
Dann leuchten sie so schön.

Das war es für heute und ich wünsche euch eine schöne
und besinnliche Adventszeit.


Am Sonntag ist nun der Weihnachtsmarkt und ich habe viel dafür gearbeitet.
Die fertigen Sachen werde ich euch demnächst zeigen.
Die Wetteraussichten hier im Norden sind leider sehr schlecht,
viel Regen und Schneeschauer.
Hoffentlich wird das Wetter besser wie vorhergesagt.

Marita



28. November 2017

Weihnachtsbeutel und Nikolaus

In meinem letzten Post hatte ich ja geschrieben, dass ich noch nicht weiß,
 was ich aus dem bestickten Stück Stoffe machen werde.
Nun habe ich mich entschieden. 
Es ist ein großer Geschenkbeutel daraus geworden.




Die Beutel gehen mit zum Weihnachtsmarkt am Wochenende.
Ich habe sie einmal zu Nikolaus präsentiert, um zu zeigen was man damit machen kann.
Diesen Nikolaus habe ich vor langer Zeit, 
als die Kinder noch klein waren, gemacht.
Ich habe ihn jetzt wieder hervorgeholt für unseren kleinen Enkel.






Zu diesem Nikolaus gibt es auch noch Schafe aus Stroh. 
Die zeige ich euch mal wenn der Nikolaus zum Schäfer umgezogen ist.
Ich habe den Nikloaus, bzw. das Gestell in einen VHS Kursus
hergestellt damals mit 2 Freundinnen.
Da wir außer nähen auch ganz viel kleben mussten, wie Haare, Bart 
und die Schafe ist uns manche Heißklebepistole durchgebrannt.
Das Ergebnis ist auch heute noch sehenswert.

Ich lege jetzt den Endspurt ein für den Weihnachtsmarkt
und werde euch vom Ergebnis berichten.

Marita